Startseite

Die Trauerfeier

Was eine gelungene Trauerfeier braucht

Leistungen

Was Sie tun können

Über mich

Partner

Kontakt und Impressum/DSGVO

 

 

 

 

 

Kontakt

So können Sie mit mir Kontakt aufnehmen und Ihre Informationswünsche äußern, einen Rückruf veranlassen oder auch ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren.

Rufen Sie mich an:
Tel.: 0 61 26 / 9 51 08 77
Mobil: 01 72 / 92 12 558

Schicken Sie mir eine E-Mail:
Dr.Labude@T-Online.de

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Ihr
Dr. Christoph Labude

 

 

 

Impressum

Dr. Christoph Labude
Inhaber: Dr. Christoph Labude
Steinkaut 12
65510 Hünstetten
Deutschland

Telefon: 06126-9510877

E-Mail: Dr.Labude@t-online.de


Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Zuständig ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de.


Diese Homepage stellt lediglich Informationen über die Dienstleistungen von Dr. Christoph Labude bereit. Bestellungen oder Aufträge können hier nicht erteilt werden.

Eine Gewähr für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Informationen wird nicht übernommen. Eventuelle Haftungsansprüche, die sich aus der Nutzung dieser Homepage oder darin enthaltenen Informationen ergeben werden grundsätzlich ausgeschlossen.
Christoph Labude übernimmt keine Verantwortung und Haftung für die Inhalte von Webseiten, auf die hier verlinkt wurde.


Quellenangabe zu den Bildern: Christoph Labude und iStock Photos.

Impressum erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.

 

Zurück zur Startseite

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Fassung vom 11. November 2018

1. Geltungsbereich
Für alle Geschäftsbeziehungen mit Verbrauchern und Unternehmern (Nachfolgend "Kunde" genannt) gelten die nachfolgenden AGB.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf sie hinweisen müssten. Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.


2. Vertragspartner, Vertragsschluss
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Dr. Christoph Labude (nachfolgend "Verkäufer").
Mit Einstellung der Dienstleistungen in unsere Homepage geben wir ein freibleibendes und unverbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Dienstleistungen ab. Der Vertrag kommt zustande, indem der Kunde  persönlich einen schriftlichen Auftrag erteilt. Der Kunde erhält danach eine schriftliche Bestätigung. Der Kunde ist an diesen Auftrag 14 Tage lang gebunden. Kann Dr. Christoph Labude einen Auftrag nicht annehmen, so teilt er dies dem Kunden innerhalt einer Frist von 14 Tagen mit.
Bei der Auftragserteilung hat der Kunde wahrheitsgemäße Angaben zu machen bzw. Änderungen seiner Angaben unverzüglich dem Verkäufer mitzuteilen.
Eine direkte Bestellung der Dienstleistungen über die Homepage ist nicht möglich. Die Homepage dient lediglich der Bereitstellung von Informationen über Dienstleistungen von Dr. Christoph Labude.


3. Vertragssprache, Auftragsbestätigung
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
Der Verkäufer sendet dem Kunden auf Wunsch die Bestelldaten und die AGB per E-Mail zu. Der Vertragstext ist aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.


4. Lieferbedingungen
Die Ausführung der Dienstleistung erfolgt an dem vom Kunden bestimmten Ort.


5. Bezahlung
Dem Kunden stehen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:
Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse zahlt der Kunde bar oder per Überweisung auf unser Bankkonto und wir führen die Dinestleistung nach Zahlungseingang aus.
Rechnung
Der Kunde zahlt den Rechnungsbetrag entweder sofort oder nach Ausführung der Dienstleistung und Übergabe der Rechnung in bar oder per Überweisung auf unser Bankkonto. Wir behalten uns vor, den Kauf auf Rechnung nur nach einer erfolgreichen Bonitätsprüfung anzubieten.
Barzahlung bei Durchführung
Sie zahlen den Rechnungsbetrag bei der Ausführung der Dienstleistung bar.
Der Verkäufer kann auf Vorauskasse bestehen. In jedem Fall verpflichtet sich der Kunde mit Vertragsabschluss den vereinbarten Kaufpreis spätestens 14 Tage nach Ausführung der Dienstleistung zu bezahlen.


6. Urheberrechtsschutz
Das Copyright einer Treuerrede verbleibt in jedem Fall bei Dr. Christoph Labude, es sei denn, es wurde eine andere schriftliche Vereinbarung getroffen.


7. Gewährleistung und Garantien
Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
Ist die ausgeführte Dienstleistung mangelhaft, leisten wir zunächst nach unserer Wahl Gewähr durch Beseitigung des Mangels (Nachbesserung) oder durch Rückerstattung des Kaufpreises (auch Teilrückerstattungen). Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

8. Haftung
Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.


10. Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Zuständig ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de.


11. Schlussbestimmungen
Sind Sie Unternehmer, dann gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Sind Sie Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Ihnen unser Geschäftssitz.

AGB erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.

 

Allgemeine Datenschutzerklärung


Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.


Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de